Heiztechnik

Wärme für Ihr Reisemobil

01

Wir rüsten Ihr Fahrzeug mit dem passenden Heizsystem auf.

Sie wollen nicht nur im Sommer in den Süden? Oder Sie benötigen Warmwasser zum Spülen und Duschen - Egal ob für Wohnmobile, Wohnwagen, Vans, Offroader, Sportboote - unsere individuellen Lösungen bieten Ihnen:

  • Warmluft-Standheizungen für Betrieb mit Diesel
  • Warmluft-Standheizungen für Betrieb mit Benzin
  • Warmluft-Gasheizungen 
  • Optionale Wasserboiler 
  • Einbau
  • Umbau (z.B. von Gas auf Diesel)
  • Reparatur
  • Ob zu Land...
  • Ob zu Wasser... (Sportboote)
  • Aufrüstung (z.B. org. Motor-Zuheizer zur Wasser-Standheizung)

Bei uns erhalten Sie Produkte von Autoterm, Webasto, Eberspächer usw.

Autoterm 2D Deluxe

von Tigerexped

02

Beispiele

Unterflurmontage

VW Bus T5/T6

Abgaskamin

VW Bus T5/T6

Luft- Ausstroemer

VW Bus T5/T6

03

FAQ Standheizung

Wie viel Kraftstoff verbraucht eine Standheizung ca in der Stunde?

Eine 2-4KW Standheizung braucht ca 150-200ml Diesel pro Stunde 

Müssen Standheizungen regelmäßig gewartet werden?

Nicht direkt. Jedoch empfehlen wir, das Heizgerät einmal im Jahr durch einen Fachmann prüfen zu lassen.

Die Heizung sollte ganzjährig einmal alle 4 Wochen für ca 30min auf Volllast eingeschaltet werden. Um Verbrennungsrückstände zu beseitigen.

Was benötigt eine Standheizung an Strom?

Eine Standheizung benötigt ca 0,7 bis 1,7 A die Stunde inklusive Start und Regelphase

Verursacht eine Standheizung Geräusche?

Ja! Eine Standheizung verursacht betriebsbedingte Verbrennungsgeräusche. Diese sind aber relativ gering und abhängig von den verbauten Komponenten und dem Einbauort.

Sprechen Sie uns drauf an.

04

Erfahrungen unserer Kunden